Worauf sollte man bei der Auswahl einer Eingangsmatte achten?

Die Auswahl einer Eingangsmatte: Wie man in Qualität investiert, ohne zu viel zu bezahlen.

Die Suche nach der richtigen Eingangsmatte sollte mit einer genauen Bestimmung der Bedürfnisse beginnen. Der erste und wichtigste praktische Aspekt, der bei der Auswahl berücksichtigt werden sollte, ist der Verwendungszweck der Matte - wo die Matte platziert wird, sowie ob sie innen oder außen verwendet wird.

Jedes Gebäude sollte in Zonen eingeteilt werden, die es ermöglichen, Matten und Fußabstreifer mit den entsprechenden Eigenschaften auszuwählen - von reinigenden bis zu trocknenden. Ob in einem bestimmten Gebäude eine Außen- oder Innenmatte notwendig ist, hängt von seiner Spezifik und seinem Zweck ab. Im Falle von Wohnungen oder Einfamilienhäusern wird die Auswahl vereinfacht und beschränkt sich oft auf eine, möglicherweise zwei Matten.

Eingangsbereiche

Ein effektives Eingangsmattensystem sollte idealerweise aus mindestens zwei, optimalerweise drei Zonen bestehen. Jede dieser Zonen besteht aus speziell ausgewählten Eingangsmatten, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen und aus verschiedenen Materialien gefertigt sind.

In der ersten Zone, direkt vor dem Gebäude, liegt die Hauptfunktion der Eingangsmatten darin, grobe Verschmutzungen wie Schlamm, Schneematsch und Schnee aufzufangen und zu beseitigen.

In der zweiten Zone, meist im Innenbereich des Eingangs, konzentrieren sich die Eingangsmatten darauf, feinere Verunreinigungen wie Sand und Staub von den Schuhen zu entfernen.

In der dritten und letzten Zone, innerhalb des Gebäudes, haben die Eingangsmatten die Aufgabe, jegliche Feuchtigkeit und Wasser zurückzuhalten, um nasse Spuren und Flecken zu vermeiden und so das Ausrutschrisiko zu minimieren.

Fussmatten-im-Boden-eingelassen-aussen-und-innen

Die Eingangsmatte im Detail

Ob eine Eingangsmatte aus Aluminium, Gummi oder einem speziellen Faserstoff gefertigt ist, spielt eine wesentliche Rolle. Die Eingangsmatte muss nicht nur qualitativ hochwertig, sondern auch langlebig sein. Eine solche Anschaffung sollte immer als Investition in die Zukunft betrachtet werden, die zusätzliche Kosten (hauptsächlich für die Reinigung) einspart. Vor dem Kauf sollte man sicherstellen, dass sie widerstandsfähig genug gegen die Anforderungen sind, denen sie im  Objekt ausgesetzt sein werden.

Eine gut gewählte Eingangsmatte verhindert nicht nur, dass Oberflächen schmutzig werden, sondern hat auch einen direkten Einfluss auf die Sicherheit der Personen, die sie benutzen. Indirekt tragen Eingangsmatten zur Ästhetik des gesamten Gebäudes bei.

Das Wichtigste, worauf man beim Kauf einer Eingangsmatte achten muss, ist ihre Größe, also ihre Länge und Breite. Wir müssen die Breite der Tür genau messen und darauf basierend die Eingangsmatte auswählen. In diesem Bereich gelten einfache Regeln. Wenn wir die Eingangsmatte so betrachten, als ob wir direkt davor stehen, vor dem Eingang, wo sie montiert werden soll, bestimmen wir immer die Maße gemäß den Richtlinien, die in der Zeichnung beschrieben sind – als „Maß A“, welches die Breite der Eingangsmatte ist, und „Maß B“, welches die Länge der Eingangsmatte ist.

Bei der Anfrage geben wir die Maße der Eingangsmatte an, indem wir die Parameter: Maß A und Maß B oder Breite und Länge, aber entsprechend der Anordnung in der Zeichnung, angeben.

Dimensionierung-der-Eingangsmatte

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist das Material, aus dem die Eingangsmatte gefertigt werden soll. Bei Eingangsmatten für den Außenbereich ist es am besten, ein systematisches Aluminium-Eingangsmattensystem mit Bürsten- und Gummieinsatz oder eine Eingangsmatte aus dickem Gummi oder einer Stahlgittermatte zu wählen.

Solide Gummimatten sind in manchen Fällen ebenso gute und günstigere Produkte, die Schlamm, Schnee und andere kleinere Verunreinigungen von den Schuhen der Kunden oder Gästen entfernen.

Gummiäquivalente von Eingangsmatten finden eine breite Anwendung und bleiben eine gerne genutzte Alternative in allen Arten von öffentlichen Einrichtungen. Sie sind widerstandsfähig gegen Temperaturänderungen und Wetterbedingungen.

Nachdem die Abmessungen und der Verwendungszweck der Eingangsmatten sowie das Material, aus dem sie hergestellt werden sollen, festgelegt wurden, ist das nächste wichtige Kriterium beim Kauf einer Eingangsmatte ihre Höhe. Bei Eingangsmattensystemen sind häufig Matten mit einem Profil von 12 mm oder 19 mm anzutreffen. Seltener sind Systemmatten mit anderen Höhen erhältlich, die bereits bei 9 mm beginnen.

Es ist besonders darauf zu achten, dass die Höhe des Profils nicht mit der Gesamthöhe der Matte verwechselt wird! Bei anderen Arten von Eingangsmatten, wie Eingangsrosten oder Gummimatten, sollte ebenfalls auf deren Höhe geachtet werden.

Eingangsmatte-mit-Fussabstreiferkasten

Dies ist besonders wichtig im Hinblick auf die Montageart. Wenn die Eingangsmatte in einer Vertiefung montiert werden soll, sollte der Kauf eines speziellen Montagerahmens oder anderer Zubehörteile (z. B. Fußabstreiferkasten) in Betracht gezogen werden, und die Vertiefung muss an die Abmessungen der Matte angepasst werden. Wenn die Matte direkt auf dem Boden liegen soll, darf sie nicht durch das Öffnen der Türen verschoben werden.

Auch das äußere Erscheinungsbild der Matte, also ihre Form, Farbe und das auf ihr platzierte Muster, ist nicht unbedeutend. Bei diesem Kriterium sollten wir auf die Farbgebung der Türen oder des Treppenhauses achten, um eine Matte perfekt nach unseren Vorlieben auszuwählen. Wenn Sie ein kreativer Unternehmer sind, können Sie den Kauf der Matte auch als hervorragende Werbeform nutzen. Dazu reicht es aus, das Firmenlogo geschickt auf der Matte zu platzieren.

Preis oder Qualität? 

Manchmal orientieren sich Personen bei der Suche nach Eingangsmatten lediglich am Preis. Dies ist einer der am meisten irreführenden Ansätze. Eine Eingangsmatte muss vor allem Schmutz und Feuchtigkeit effektiv aufhalten – das sind ihre Hauptaufgaben, zugleich sollte sie maximale Langlebigkeit bieten.

Die Erwartung eines langlebigen Produkts zu einem Drittel des Ausgangspreises der meisten Angebote auf dem Markt führt immer zu Enttäuschungen und verursacht weitere Ausgaben. Es lohnt sich, dies zu berücksichtigen, wenn man nach soliden Eingangsmatten sucht, die in Objekten mit hohem Verkehrsaufkommen über viele Jahre hinweg dienen sollen.

Eine klassische Fußmatte aus dem Supermarkt kann unter dem Einfluss von Schnee, Regen oder anderen Wetterfaktoren schnell entsorgt werden.

Zusammenfassung 

Viele unserer Kunden aus ganz Deutschland suchen nach den besten Lösungen, weshalb sie sich für den Kauf unserer Produkte zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen entscheiden. Seit vielen Jahren liefern wir unseren Abnehmern hochwertige Produkte in Form von Aluprofilmatten, Eingangsrosten, Gummimatten und Textilmatten. Unser Sortiment ist an die Bedürfnisse und Präferenzen der anspruchsvollsten Kunden angepasst.

Eine gute Eingangsmatte zeichnet sich durch hohe Farbbeständigkeit, Strapazierfähigkeit und eine gute Schmutzaufnahme-Fähigkeit aus, und genau solche finden Sie in unserem Angebot.

Das Fehlen geeigneter oder jeglicher Eingangsmatten in einem Unternehmen wirkt sich auch negativ auf die Qualität der Bodenbeläge und der Böden selbst aus, die schneller unter dem Einfluss von Schmutz und Feuchtigkeit beschädigt werden. Solche Schäden werden bei Reklamationen beim Hersteller nicht berücksichtigt.

Wenn Sie nach einer qualitativ hochwertigen Eingangsmatte zu einem sehr guten Preis suchen – dann sind Sie bei uns genau richtig. Kontaktieren Sie uns und gemeinsam finden wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.